DIY

IKEA-Hack: Skulpturales 3D-Kissen Wie du aus deiner IKEA Polarvide Decke zwei moderne Kissenbezüge ganz einfach selber machen kannst - Teil 2: Skulpturales 3D-Kissen | 23.01.2018

In meinem ersten Teil zu meinem IKEA-Hack aus der Polarvide Decke habe ich euch gezeigt, wie ihr ganz einfach, ein DIY-Kissen im gewebtem Look daraus zaubern könnt. Hier im zweiten Teil gibt es nun ein skulpturales 3D-Kissen, für das ihr eigentlich wieder nur eine IKEA Polarvide Decke * und eure Nähmaschine benötigt. Den Steckbrief spare ich mir daher ausnahmsweise mal - den könnt ihr im ersten Teil zum DIY-Webkissen auch nochmal nachlesen. 

Ikea-hack-polarvide-kissen-selber-machen-diy-deko-zuhause-paulsvera
Selbst gemachtes Kissen im 3D-Look: Einfach aber eindrucksvoll!
Ikea-hack-polarvide-kissen-selber-machen-diy-deko-zuhause-paulsvera
DIY Kissen: Stylisches Wohnaccessoire ganz einfach selbst gemacht!

DIY-Kissen in skultpturaler 3D-Form

Anleitung zum Selber Machen

Anleitungsschritte-DIY-Kissen-selber-machen-Ikea-Hack-DIY-Deko-paulsvera
Anleitungsschritte für dein DIY Kissen aus der IKEA Polarvide Decke

Das zweite Kissen mit den 3D-Wölbungen ist um einiges einfacher erklärt, dauert aber etwas länger zu nähen im Vergleich zum gewebten Kissen - nicht schwieriger, nur länger. Bei letzterem ist der Vorbereitungsaufwand durch Zuschneiden und Weben etwas größer, dafür geht das Nähen sehr schnell. Nun aber zur Anleitung für das skulpturale Kissen: 

  1. Polarvide zuschneiden: Für die gleiche Kissengröße wie im ersten Teil von 35 cm x 45 cm benötige ich bei diesem Kissen lediglich nur ein zugeschnittenes Stück aus der IKEA Polarvide Decke * in der Größe 40 cm x 100 cm. Dazu noch ein zulaufendes Stück der Fleecedecke, das aus der kompletten Länge der Decke ausgeschnitten wird. 
  2. 3D-Kissen nähen: Nach dem Zuschnitt geht es schon direkt an die Nähmaschine. Letztlich wird nun das zulaufende Stück Fleece nach und nach auf dem großen Zuschnitt mittig befestigt. Ich habe auf der rechten Seite mit etwas Abstand zum Rand (ca. 1 cm) mit dem breiten Ende begonnen und dieses auf dem Zuschnitt einmal der Höhe nach festgenäht. Diesen Schritt nun immer wieder wiederholen und dabei kleine Schlaufen bilden. Diese können auch unterschiedlich groß sein und der Verlauf des Streifens kann auch schlangenförmig verlaufen. 
  3. Kissen fertig stellen: Ist der Streifen komplett vernäht, wird das Kissen fertig gestellt. Dazu das genähte Stück wenden und die beiden Enden überlappend übereinander legen, sodass die Grundform so groß ist wie das Kissen selbst. Das Ganze mit Stecknadeln fest stecken und die Seiten mit der Nähmaschine zusammen nähen, wenden, fertig. 

Ich bin ja kein großer Nähmeister und daher mit Sicherheit nicht die erste Anlaufstelle in Sachen Schnittmuster & Co. aber ich hoffe, dass mit den Bildern alles gut verständlich ist. Sollte noch etwas unklar sein, schreibt mir gerne. 

Selbstgemachtes-Kissen-in-3D-Optik-aus-Fleece-DIY-Deko-für-Zuhause-paulsvera
Skulpturales 3D-Kissen aus der IKEA Polarvide Decke

Das war es schon mit Teil 2 von 2. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr dieses schöne Kissen im Weblook aus der gleichen Fleedecke nähen könnt, dann schaut mal in meinem ersten Teil zum Ikea Polarvide Hack vorbei.

DIY-Kissen-aus-ikea-polarvide-fleece-decke-gewebter-look-webkissen-diy-deko-paulsvera
Teil 1: Gewebtes Kissen aus der IKEA Polarvide Decke

Das Schöne an der Fleecedecke ist, dass ihr diese einfach zuschneiden und verarbeiten könnt, ohne dass diese großartig ausfranst. Einfach genial, oder? 

Ich muss mich jetzt nur noch entscheiden welches Kissen wo landet und wünsche euch viel Spaß beim Nähen & Dekorieren! 

Alles Liebe

Vera

Dieses Projekt findest du auch bei creadienstagdienstagsdinge und handmadeontuesday.

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Diese sind mit einem * gekennzeichnet. Mehr zu Werbung auf paulsvera erfährst du hier

Kommentare

Dir gefällt es hier? Dann melde dich zum Newsletter an

Mein Newsletter informiert dich einmal monatlich über die neusten Blogbeiträge und die wichtigsten Neuigkeiten rund um kreative DIY-Ideen und schöne Living-Inspirationen - und natürlich erhältst du deinen exklusiven Zugang zu den kostenlosen Design Freebies, sobald die Newsletter-Anmeldung abgeschlossen ist! Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie die Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung – http://www.paulsvera.com/datenschutzerklaerung