DIY

DIY Schalen mit Wiener Geflecht Geschenkidee für die DIY Challenge #5Blogs1000Ideen | 01.03.2020

Heute zeige ich euch eine DIY-Idee, die ich tatsächlich schon vor laaanger Zeit vorbereitet habe, um genau zu sein vor über einem Jahr. Aber manchmal schaffen es einfach nicht alle Beiträge bei mir zeitnah online. Das ändert sich heute zumindest für die selbstgemachten Schälchen aus Wiener Geflecht - sind ja auch immer noch ziemlich schick. Und ich finde sie passen prima zum ersten Thema der DIY Challenge #5blogs1000ideen, nämlich DIY-Geschenkideen. Was es mit der DIY Challenge genau auf sich hat und wie ihr einen Schwung der schönen Schälchen aus Wiener Geflecht selber machen könnt erfahrt ihr weiter unten.

DIY Schalen aus Wiener Geflecht 

Materialien und Werkzeuge 

Für die schönen Schälchen benötigt ihr folgendes (Affiliate Links): 

Anleitung zum Selber Machen

Ihr habt alles zusammen? Prima, dann kann es auch schon los gehen:

  1. Wiener Geflecht zuschneiden: Das Wiener Geflecht so zuschneiden, dass es sich einmal um die Holzscheibe legen lässt und etwa 1cm übersteht. Die Höhe könnt ihr ganz beliebig gestalten, je nachdem für was ihr die Schälchen später einsetzen möchtet.
  2. Peddigschiene an den Rändern befestigen: An den Rändern des Zuschnitts, die später die Ober- & Unterkante des Schälchens bilden werden, die flache Peddigschiene mit Hilfe von Holzleim befestigen.
  3. Wiener Geflecht an Rundholzscheibe befestigen: Im letzten Schritt lediglich den Rand der Holzscheibe mit Holzleim einstreichen und das Geflecht herum legen. Wem es zu langwierig ist das Ganze ein paar Minuten zu halten, kann gerne einfach ein Band drum herum wickeln und festknoten. Das überlappende Endstück des Wiener Geflechts auch noch mit Leim bestreichen und mit Hilfe einer Wäscheklammer o.ä. befestigen bis der Leim ausgehärtet ist. Fertig ist euer Wiener Geflecht Schälchen.

DIY Challenge: #5blogs1000Ideen 

Was ist das und wie kann ich mitmachen? 

Die DIY-Challenge #5blogs1000Ideen gibt es schon ein paar Jahre und seit diesem Jahr darf ich dem kreativen Kreis von insgesamt fünf DIY Bloggern beitreten. Gemeinsam haben wir, Dani von Gingered Things, Renate von titatoni, Kristina von Bonny und Kleid, Lisa von dekotopia und natürlich meine Wenigkeit einen kreativen Themenplan für dieses Jahr vorbereitet zu dem nicht nur wir, sondern auch ihr aktiv werden könnt. Und so funktioniert das Ganze: 

  • Am 1. eines jeden Monats zeigt jeder von uns euch auf seinem Blog eine kreative DIY-Idee passend zu unserem Themenplan. 
  • Anschließend habt ihr einen Monat Zeit, um selbst zu dem Thema kreativ zu werden 
  • Eure Idee könnt ihr mit dem #5blogs1000Ideen auf Instagram teilen und uns am Besten auf dem Bild markieren (hier findet ihr alle Infos auch nochmal in meinem Instagram Post
  • Du hast selber einen Blog? Prima, dann trage dich gerne in unserer Linksammlung ein.

Ziel ist es, dass wir alle gemeinsam kreativ werden und eine tolle Sammlung an inspirierenden Ideen zusammen tragen! 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Ich freue mich schon riesig auf eure Ideen! 

Alles Liebe 

Vera

Dir gefällt es hier? Dann melde dich zum Newsletter an

Ja, ich will den Newsletter von paulsvera abonnieren, der mich ca. einmal einmal monatlich über die aktuellsten Blogbeiträge, Gewinnspiele und Aktionen sowie die wichtigsten Neuigkeiten rund um kreative DIY-Ideen und schöne Living-Inspirationen informiert.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, statistischen Auswertungen, Informationen zu den Inhalten, dem Einsatz des US amerikanischen Versanddienstleisters MailChimp, die Protokollierung deiner Anmeldung sowie deinen Widerrufsrechten und Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung