DIY

DIY-Letterboard für deine schönsten Erinnerungsfotos Letter- & Bilderboard für die besonderen Momente des Lebens mit dem Fotodrucker HP Sprocket | 11.12.2017

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit HP Sprocket

Kennt ihr das? Insbesondere seit die wilde Hilde unser Leben verzückt, möchte ich am Liebsten jeden einzelnen Moment festhalten und einfrieren. Vor allem in der bevorstehenden Weihnachtszeit gibt es einige davon: Die Zeit mit den Urgroßeltern, die freudige Aufregung, wenn das Christkind läutet (ja, bei uns kommt das Christkind) und die strahlenden Augen beim Geschenke auspacken… Ich fotografiere natürlich alles fleißig mit dem Smartphone - nur dann hängen die Bilder in irgendeiner Cloud. Die schönsten Motive schicke ich vielleicht noch weiter und dann sind die Erinnerungen auch schon im virtuellen Nirwana verschwunden. Das wird ab sofort anders! Dieses Jahr halten wir die schönsten Erinnerungen in ganz besonderen Bildern für uns und unsere Liebsten fest und stellen sie in einem selbstgemachten Letter- bzw. Bilderboard dekorativ aus. Der Fotodrucker HP Sprocket macht es möglich! Was der Sprocket so alles kann und wie ihr euer eigenes Letter- / Bilderboard bauen könnt, verrate ich euch jetzt. 

Letterboard-Bilderboard-für-Fotoerinnerungen-selber-machen-kreative-Bilderwand-gestalten-DIY-Zuhause-paulsvera
DIY Letterboard bzw. Biderboard für deine schönsten Fotoerinnerungen
Bilder & Letter für das Letterboard ganz einfach mit dem HP Sprocket ausdrucken

Was der HP-Sprocket Fotodrucker so alles kann

Als mich HP vor ein paar Wochen fragte, ob ich mir vorstellen könnte, ein DIY für denHP Sprocket-Fotodrucker zu gestalten, musste ich erstmal nachsehen, was dieses Gerät so alles kann. Ein schicker, kleiner Fotodrucker, der ganz ohne Patronen und Kartuschen auskommt? Das hat mich wirklich neugierig gemacht. Bei mir zuhause angekommen, stellte sich schnell heraus: der HP Sprocket sieht nicht nur schick aus, sondern kann auch einiges. Was genau, habe ich mal kurz für euch zusammengefasst:

  • Die Fotos werden dank moderner ZINK-Technologie ganz ohne Druckerpatronen und Kartuschen gedruckt. Die Farbkristalle sind dabei auf dem ZINK-Papier unter einer Schutzschicht eingeschlossen und färben sich erst unter Einfluss von Wärme. 
  • Handlich klein & federleicht und daher nicht nur für Zuhause, sondern auch für Unterwegs bestens geeignet. Dank Akku (der über einen USB-Anschluss aufgeladen werden kann)  sogar auch mal ohne direkten Stromzugang - der perfekte mobile Fotodrucker.
  • Die kleinen Fotos sehen so schon richtig schick aus - aber: die Rückseiten des ZINK Fotopapiers sind auch noch selbstklebend. Die kleinen Bilder können somit ganz einfach in Alben oder auf euer nächstes DIY-Projekt aufgeklebt werden. 
  • Drucken mit dem Smartphone oder dem Tablet ist via Bluetooth 3.0 ganz einfach & schnell möglich
  • Und mit der HP Sprocket App kannst du nicht nur ganz einfach deine Lieblingsbilder von deinem Smartphone bearbeiten und ausdrucken, sondern auch von deinen verbundenen  Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram oder auch Google. 

Limitierte Geschenkbox mit dem HP Sprocket, der roségoldenen Hülle, einem kleinen Fotoalbum & einem Gutschein für dein individuelles Sprocket Cover

Den HP Sprocket gibt’s übrigens gerade in einer zauberhaften limitierten Geschenkbox zu Weihnachten. Zusätzlich zu dem HP Sprocket in weiß / roségold gibt es eine wunderschöne praktische Hülle in roségold, ein süßes kleines Fotoalbum mit Goldfolienprint, und einen Gutschein für dein individuelles Sprocket Cover zum Aufkleben. So lassen sich die schönsten Erinnerungen auch gleich schick aufbewahren. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für DIY-Verrückte, Fotoliebhaber und überhaupt alle, die gerne mal wieder ein echtes Foto in ihren Händen halten möchten.

DIY Letterboard / Bilderboard mit Fotoerinnerungen 

Der HP Sprocket eignet sich nicht nur, um schöne Fotos auszudrucken, sondern ihr könnt damit natürlich auch schicke Grafiken ausdrucken. Ich habe für uns ein ganz einfaches aber eindrucksvolles Letterboard gestaltet. Perfekt um nette Sprüche und die schönsten Weihnachtserinnerungen mit der Familie direkt auszustellen. Wie du dein eigenes Letterboard bzw. Bilderboard für zuhause gestalten kannst? Geht ganz einfach.

Materialien und Werkzeuge 

Was-brauche-ich-um-ein-Letterboard-selber-zu-bauen
Was du alles brauchst für dein DIY Letterboard

Damit ihr mit dem DIY Letterboard und dem HP Sprocket eine perfekte Bilderwand gestalten könnt, benötigt ihr eine Pappel-Sperrholzplatte (diese gibt es in verschiedenen Größen im 5er Pack im Baumarkt). Ich habe mit einer Platte im DIN A3 Format gearbeitet. Dazu noch ein Paar Nutleisten, selbstklebendes Klebeband und etwas Acrylspray. Dann kann es auch fast schon losgehen. Alle weiteren Materialien findest du wie immer in meinem Steckbrief.

Anleitung zum Selbermachen

Anleitungsschritte-Letterboard-selber-machen
Anleitungsschritte DIY Letterboard

Das DIY Letterboard für eure selbst gestaltete Bilderwand zu Weihnachten ist im Nu fertig und ihr könnt euch auch als Bastelanfänger ran trauen! 

1. Nutleisten zusägen: Die Nutleisten je nach der gewählten Größe der Sperrholzplatte in der passenden Länge zusägen. Für meine A3 Platte habe ich 6 x 22,5cm lange Stücke zugesägt - so bleibt noch ein kleiner Rand links und rechts und die ursprüngliche Länge der Nutleiste wird gut ausgenutzt. 

2. Doppelseitiges Klebeband befestigen: Auf der Rückseite der Nutleisten jeweils der Länge nach einen Streifen doppelseitiges Klebeband befestigen. Ich hatte nur ein breites Klebeband Zuhause und habe dieses einfach in der richtigen Größe zurechtgeschnitten. 

3. Sperrholzplatte markieren: Damit ihr später auch genau seht, wo ihr die Nutleisten anbringen müsst ohne dass diese krumm und schief werden, die Sperrholzplatte vorher mit Masking Tape abkleben. Ich habe oben und unten einen Rand von ca. 5 cm sowie links und rechts von etwa 3 cm abgeklebt. Die 6 Leisten der Länge nach gleichmäßig verteilen, wobei die „Nutseiten" je Paar immer gegenüberliegen, sodass ein Foto des HP Sprockets an der Ober- & Unterseite in die Nut reingeschoben werden kann. Als Abstandhalter würde ich direkt ein mit dem HP Sprocket ausgedrucktes Foto empfehlen. So könnt ihr am besten testen, ob sich dieses leicht nach links & rechts verschieben lässt, ohne das es raus fällt oder klemmt. 

4. Befestigen der Nutleisten: Anschließend die Schutzfolie des doppelseitigen Klebebandes entfernen und die Nutleisten an den markierten Stellen gut festdrücken. Alternativ könnt ihr natürlich auch mit Holzleim arbeiten, ich hatte jedoch das Gefühl, dass es mit dem doppelseitigen Klebeband etwas schneller geht und auch sehr gut hält. Grundsätzlich könnt ihr die Nutleisten aber natürlich auch direkt an der Wand anbringen - sieht bestimmt auch richtig cool aus. 

5. DIY Letterboard gestalten: Für mein DIY Letterboard habe ich mich entschieden, die Nutleisten original zu belassen und nur den Hintergrund farblich zu gestalten. Dafür habe ich zuerst alle Nutleisten mit Malerkrepp / Masking Tape abgeklebt und anschließend die gesamte Fläche mit schwarzem Acrylspray besprüht. Für diese Zwecke steht auf unserem Balkon das ganze Jahr über ein großer Pappkarton in der Ecke - so geht nichts daneben und die Dämpfe bleiben auch draußen. Das Ganze anschließend vollständig trocknen lassen. 

6. Letter einsetzen: Die Letter könnt ihr übrigens auch mit der Sprocket App gestalten und dem Sprocket-Fotodrucker direkt ausdrucken. Dazu einfach einen einfarbigen Untergrund abfotografieren und mit Hilfe der Bild bearbeiten Funktion in der Sprocket-App einen Text bzw. einen Buchstaben einfügen und auf die gewünschte Größe hochziehen. Die Letter dann einfach in die Nutleisten einschieben. Fertig.

Nun nur die schönsten Familienfotos mit euren Liebsten aus der Weihnachtszeit direkt mit dem Fotodrucker HP Sprocket ausdrucken und ebenfalls in die Nutleisten des DIY Letterboards schieben. Eignet sich z.B. auch prima, um besondere Tage der Vorweihnachtszeit wie Nikolaus, oder ein Adventsbrunch mit Familie und Freunden fest zu halten. Und sobald es Zeit für neue Bilder ist, können die ausgetauschten, dank selbstklebender Rückseiten, direkt ins Fotoalbum eingeklebt werden. Eine wunderschöne Idee, um die gemeinsamen Weihnachtstage und besonderen Momente mit der Familie festzuhalten und zuhause in Szene zu setzen. 

DIY FOTOKALENDER

Das schnellste Weihnachtsgeschenk der Welt? Das gelingt euch mit meinem aktuellen Freebie ganz einfach. Und zwar bekommt jeder in meiner Familie einen Fotokalender zu Weihnachten geschenkt (hier lang zum Fotokalender Freebie). 

Fotokalender-2018-mit-Bildern-zum-Aufkleben-kostenlose-Druckvorlage
Lieblingsfoto auswählen, mit der HP Sprocket App bearbeiten und...
Fotokalender-2018-Freebie-kostenloses-Printables
...direkt ausdrucken und auf den Fotokalender kleben!

Den HP Sprocket packe ich einfach mit für die Weihnachtsfeiertage ein - so klein und handlich wie er ist, ist das überhaupt kein Problem. Dann können die Urgroßeltern, die von digitalen Bildern meist nicht viel haben, direkt am Weihnachtsabend noch ein paar Bilder mit den Kinder, Enkeln & Urgroßenkeln in den Händen halten! Und noch besser, dank der selbstklebenden Rückseite auch direkt in den Fotokalender einkleben. Der Kalender kann dann das ganze Jahr über weiter mit gemeinsamen Erinnerungen gefüllt werden. 

Letterboard-Bilderboard-Fotos-Bilderwand-gestalten-DIY-Idee-DIY-Deko-DIY-Idee-für-Zuhause-paulsvera
Gestalte dein DIY-Letterboard, um ganz besondere Momente festzuhalten

Ich bin wirklich begeistert von dem kleinen Sprocket und wünsche euch viel Spaß beim Gestalten eurer ganz persönlichen Bilderboards! 

Alles Liebe 

Vera


Werbung: Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit HP. Mehr über Werbung auf paulsvera findest du hier

Kommentare

Dir gefällt es hier? Dann melde dich zum Newsletter an

Mein Newsletter informiert dich einmal monatlich über die neusten Blogbeiträge und die wichtigsten Neuigkeiten rund um kreative DIY-Ideen und schöne Living-Inspirationen - und natürlich erhältst du deinen exklusiven Zugang zu den kostenlosen Design Freebies, sobald die Newsletter-Anmeldung abgeschlossen ist! Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie die Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung – http://www.paulsvera.com/datenschutzerklaerung