DIY

DIY Fahrradlenker Tassel für Kids Raus in den Frühling mit schnieker Lenkrad Deko für Kids | 21.05.2019

Bei einem Ausflug ins Alte Land darf vor allem eins nicht fehlen: Das Fahrrad! Und damit es in Sachen Schönheit mit den traumhaften Apfelblüten auch mithalten kann, haben wir es kurzerhand mit ein paar luftigen Tassels gepimpt. Diese tanzen nun fröhlich am Lenker, während es sich vorne das kleine Körbchen oder das Püppi gemütlich macht. 

Wer nun auch so eine schnieke Lenkraddeko basteln möchte, der findet hier die ganze Anleitung - und noch ein paar schöne Bilder aus dem Alten Land. 

DIY Fahrraddeko für den Lenker selber machen 

Materialien und Werkzeuge

Ich hab es mir bei den DIY Tasseln mal wieder ganz einfach gemacht und mit dem gearbeitet was ich bereits zuhause hatte. Das waren: goldenes Snappap (eine Art Kunstleder auf Papierbasis), ein paar Satinbänder, ein breites Glitzergummiband, einen normalen Tacker, eine Schere und etwas Bastelkleber. Dann kann’s auch schon los gehen. 

Anleitung zum selber machen 

Die niedlichen Lenkrad Tasseln für’s Fahrrad sind im Nu gemacht:

  1. Bänder zuschneiden: Satinbänder und Snappap in der gewünschten Breite und Länge zurecht schneiden. Meine sind rund 1cm breit und ca. 20cm lang.
  2. Bänder befestigen: Die zugeschnittenen Bänder abwechselnd aufeinander stapeln und mit dem Tacker an einem Ende zusammen tackern (Nähen könnte man das ganze natürlich auch). Da das Snappap nur auf einer Seite gold ist habe ich die eine Hälfte verkehrt herum gestapelt, sodass man von jeder Seite etwas glitzern sieht.
  3. Gummiband befestigen: Das glitzernde Gummiband nun so an dem Stapel befestigen, dass oberhalb eine Lasche entsteht (siehe Bild). Die Lasche sollte so groß sein, dass sie gut über den Lenker geht aber nicht zu locker ist. Befestigt habe ich das Ganze auch einfach wieder mit dem Tacker. Manchmal muss man sich das Leben ja nicht unnötig schwer machen.
  4. Finish: Zum Schluss noch eben die Tackernadeln unter einer Banderole aus dem goldenen Snappap verdecken und mit Kleber befestigen. Fertig ist die schnieke Fahrraddeko - also ab auf’s Rad und los geht’s.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln und uns allen hoffentlich einen fabelhaften Sommer mit vielen Möglichkeiten zum Rad fahren! 

Alles Liebe 

Vera

paulsvera auf instagram

Dir gefällt es hier? Dann melde dich zum Newsletter an

Ja, ich will den Newsletter von paulsvera abonnieren, der mich ca. einmal einmal monatlich über die aktuellsten Blogbeiträge, Gewinnspiele und Aktionen sowie die wichtigsten Neuigkeiten rund um kreative DIY-Ideen und schöne Living-Inspirationen informiert.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, statistischen Auswertungen, Informationen zu den Inhalten, dem Einsatz des US amerikanischen Versanddienstleisters MailChimp, die Protokollierung deiner Anmeldung sowie deinen Widerrufsrechten und Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung