DIY

DIY Adventskranz im Glas: Eine Idee zwei Styles Ein etwas anderer Adventskranz im Glas den es gleich in zwei verschiedenen Styles für euch gibt! | 19.11.2019

Habt ihr schon von dem großen Weihnachtsgewinnspiel von Ikea Deutschland und Pinterest gehört? Dafür durfte ich dieses Jahr nicht nur eine schöne Pinnwand zum Thema "Weihnachtsvorfreude" anlegen, sondern mir auch ein paar einfache und schöne DIY & Dekoideen überlegen. 

Ein paar Ideen habe ich euch schon vorgestellt, schaut mal hier: 

Als ich das schöne Adventskerzen-Set dieses Jahr entdeckt habe, war mir sofort klar, dass ich damit etwas gestalten möchte - gerne etwas, dass nicht nadelt und auch noch anderweitig gut Verwendung findet. Die Idee mit den Adventsgläsern war schnell geboren...heute zeige ich euch, was ihr für dieses einfache DIY alles braucht und wie ihr es ganz schnell mit eurem Lieblingsstil füllt! Auf Pinterest findet ihr übrigens auch ein kleines Video zu den Adventsgläsern

Winterliche Adventsgläser

Adventsgläser mit Naturmaterialien hell & skandinavisch

Für die winterlichen Adventsgläser habe ich folgende Materialien verwendet (Affiliate Links): 

Die Gläser jeweils unterschiedlich mit den verschiedenen Materialien füllen und obenauf eine der schönen Adventskerzen befestigen. Damit die Kerze noch sicherer steht, diese z.B. mit Wachsplättchen oder etwas flüssigem Wachs auf dem Glasdeckel befestigen. Fertig sind die winterlichen Adventskerzen. 

Klassische Adventsgläser 

Adventsgläser gefüllt mit rotem Baumschmuck und Moos

Für die klassischen Adventsgläser habe ich folgende Materialien verwendet (Affiliate Link): 

Auch in diesem Fall die Gläser jeweils unterschiedlich mit den verschiedenen Materialien füllen und obenauf eine der schönen Adventskerzen befestigen. Das Moos vorsichtig mit beiden Händen einsetzen. Gegossen werden muss es für die Adventszeit gar nicht bis wenig, da das Moos unter dem Deckel keine Feuchtigkeit verliert. Damit die Kerze noch sicherer steht, diese z.B. mit Wachsplättchen oder etwas flüssigem Wachs auf dem Glasdeckel befestigen. Fertig sind die winterlichen Adventskerzen. 

Ich hoffe euch gefallen meine zwei Adventskerzen Varianten. Es gibt natürlich noch viel mehr Möglichkeiten diese zu füllen und zu gestalten. 

Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit! 

Alles Liebe 

Vera

Dir gefällt es hier? Dann melde dich zum Newsletter an

Ja, ich will den Newsletter von paulsvera abonnieren, der mich ca. einmal einmal monatlich über die aktuellsten Blogbeiträge, Gewinnspiele und Aktionen sowie die wichtigsten Neuigkeiten rund um kreative DIY-Ideen und schöne Living-Inspirationen informiert.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, statistischen Auswertungen, Informationen zu den Inhalten, dem Einsatz des US amerikanischen Versanddienstleisters MailChimp, die Protokollierung deiner Anmeldung sowie deinen Widerrufsrechten und Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung