DIY

IKEA-Hack: DIY Wand-Organizer DIY Gitter Wand-Organizer für Schreibtisch & Co. | 16.05.2017

Dieser Beitrag enthält Werbelinks

Ein paar von euch haben auf Instagram schon mitbekommen, dass ich vor kurzem in mein neues Büro gezogen bin. Und was braucht man da als Erstes? Genau Büroausstattung! Und damit ich meine ganzen Notizen, Moodboards und den Schreibtisch Klimsbims auch unterbekomme habe ich ein Spalier von IKEA einfach mal zum Wand-Organizer für meinen Schreibtisch umfunktioniert. Ein ganz einfacher und schneller Ikea-Hack für den es auch gar nicht viel handwerkliches Geschick braucht. 

Materialien und Werkzeuge für den Wand-Organizer

Das wichtigste an dem Wand-Organizer ist natürlich das Gitter und das gibt es derzeit bei IKEA in der Gartenabteilung unter dem Namen BARSÖ im Doppelpack - eigentlich als Spalier für Rankpflanzen gedacht ist es einfach perfekt für den Wall Organizer! Wie du das Gitter anbringst ist Geschmackssache. Ich habe mich für eine schöne Kiefernplatte entschieden, die ich mir im Baumarkt habe zuschneiden lassen und dann im Ganzen hinter meinen Schreibtisch stellen kann. Du kannst das Gitter aber natürlich auch direkt an der Wand anbringen. 

Anleitung zum selber machen des Wand-Organizers 

Und dann eigentlich nur noch das Gitter an der gewünschten Stelle mit dem Akkuschrauber festschrauben. Dabei darauf achten ein paar Unterlegscheiben zwischen Gitter und Wand / Holzplatte zu legen, damit der Wand-Organizer später nicht zu nah an der Wand ist. Fertig. Wirklich einfach, oder? 

Bild von Elena Blessing (Coopers Apartment)

Deine Bilder kannst du nun wunderbar mit goldenen Klammern* an dem Wand-Organzier befestigen. Und damit auch der Klimbsbims noch Platz hat, einfach ein paar ein paar Täschchen oder Papierboxen mit den Klammerhäkchen eines Seilspanners befestigen ;-) 

Dann noch ein Pflänzchen dran hängen und schon sieht das Ganze doch einfach zauberhaft aus! Ich bin ich mit der Variante für’s Büro erstmal mächtig zufrieden! Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei dem DIY Wand-Organizer auf jeden Fall unschlagbar!

Alternative von String zum Kaufen

Auch wenn ich immer noch mit dem  String-Wandraster *   mit den passenden Organizer-Boxen * liebäugel! Ich glaube das muss es auch nochmal werden - vielleicht für die Küche. Ich finde ja eine schöne Mischung aus DIY, Vintage und Designerstücken ist einfach perfekt zum Wohnen! 

String inszeniert das bei den eigenen Produktbildern auch wundervoll würde ich sagen! 

Copyright: String Furniture AB, Schweden

Wie ist es bei euch zuhause? Mischt ihr auch verschiedene Stile und Jahrgänge durch? 

Alles Liebe 

Vera

Dieses Projekt findest du auch bei creadienstag

* Werbelinks: Die mit * gekennzeichneten Links sind mit Affiliate-Links zu einem meiner Partnershops versehen - kostet dich nicht mehr aber entlohnt meine Arbeit als Blogger ein bisschen wenn du sie verwendest, da ich eine kleine Provision erhalte. Noch lieber ist es mir aber natürlich du kaufst im stationären Einzelhandel ein. 

Kommentare

Dir gefällt es hier? Dann melde dich zum Newsletter an

Mein Newsletter informiert dich einmal monatlich über die neusten Blogbeiträge und die wichtigsten Neuigkeiten rund um kreative DIY-Ideen und schöne Living-Inspirationen - und natürlich erhältst du deinen exklusiven Zugang zu den kostenlosen Design Freebies, sobald die Newsletter-Anmeldung abgeschlossen ist! Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie die Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung – http://www.paulsvera.com/datenschutzerklaerung