DIY

DIY-Sofakissen mit stylischem Stoffdesign Kissen aus selbst gebleichtem Stoff nähen | 17.01.2017

Eigentlich sind diese Kissen das schlichte Ergebnis eines Experiments aber nun möchte ich sie nicht mehr missen. Unverhofft kommt eben oft. Ich probiere mich immer wieder mal an verschiedensten Techniken aus, um auf neue Ideen für meine Projekte zu kommen und so war es dann auch mit diesen Sofakissen. Und nun verrate ich euch mal etwas: Es braucht nicht mehr als ein wenig Bleiche dafür! Kaum zu glauben, oder? 

Diy Sofakissen Naehen Stoff Bleichen Stoff Design Selber Machen Paulsvera1
Diy Sofakissen Naehen Stoff Bleichen Stoff Design Selber Machen Paulsvera4

Kissen aus selbst gebleichtem Stoff

Materialien und Werkzeuge

Steckbrief Diy Sofakissen Selber Nahen Stoff Bleichen Stoff Selbst Gestalten Paulsvera

Um den Stoff in deinem Wunschdesign zu gestalten brauchst du wirklich nicht mehr als etwas handelsübliche Bleiche und einen durchgefärbten, natürlichen Stoff. Ich habe hier Leinen verwendet. Ich denke mit Baumwolle funktioniert es eben so gut. 

Wichtig ist, dass dieser durchgefärbt ist - die Bleiche muss ja Farbe bleichen können. Ich hatte Glück mit meinem ersten Versuch, da der Leinenstoff sich super bleichen lies und sich tatsächlich am Bleichrand auch noch leicht rosa färbte. Besser geht es kaum. 

Um aus dem selbst gebleichten Stoff noch Kissen zu nähen, brauchst du eine Nähmaschine, Garn und ggf. Druckknöpfe und natürlich Kissenfüllungen. 

Alle Details zu den Kissen aus selbst gebleichtem Stoff findest du wie immer in meinem paulsvera-Steckbrief. 

Sicherheitshinweis: 

Bleiche ist sehr aggressiv. Bitte verwendet Handschuhe und eine Schutzbrille. Darüber hinaus, solltet ihr darauf achten, dass die Umgebung gut geschützt ist, ihr alte Kleidung tragt und ihr die Bleiche außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt! Zudem sind natürlich die Herstellerhinweise zu beachten. 

Diy Sofakissen Naehen Stoff Bleichen Stoff Design Selber Machen Paulsvera

Anleitung zum selber machen 

Stoff selber bleichen 

Das Stoff bleichen geht super schnell und ich zeige dir hier mal die zwei Varianten, die ich verwendet habe: 

Stoff bleichen Variante 1: Sprenkel

Dazu einfach einen dicken Borstenpinsel in die Bleiche tauchen und den Stoff damit schwungvoll besprenkeln. Die Bleiche bleicht den Stoff ziemlich schnell. Sobald der Stoff wie gewünscht aussieht einmal gut mit Waschmittel auswaschen. Mein Pinsel hat die Bleiche übrigens nicht überlebt…hier also nicht unbedingt deinen besten Pinsel verwenden. 

Stoff bleichen Variante 2: Farbverlauf

Den Farbverlauf von weiß über rosa nach grau habe ich erreicht, indem ich ein Gefäss mit etwas Bleiche gefüllt habe und den unteren Rand des Stoffes dort hineingehängt habe. Die Bleiche zieht sich dann selbst in den Stoff hoch. Den Bleiche anschließend gut mit Waschmittel aus dem Stoff auswaschen. Ich habe meinen Stoff etwas zu lange in der Bleiche gelassen - dadurch wurde der Stoff angegriffen und reißt nun sehr leicht. Diese Variante ist als mit Vorsicht zu genießen. 

Diy Sofakissen Naehen Stoff Bleichen Stoff Design Selber Machen Paulsvera3

Kissen ohne Reißverschluss nähen

Da ich nur das 1x1 des Nähens beherrsche, überlege ich mir immer einfache Varianten zum Kissen nähen, die schnell und unkompliziert umgesetzt werden können - und im besten Fall nach keinem Reißverschluss verlangen. So auch hier geschehen in zwei Varianten, die ich euch grob vorstelle. 

Variante 1: Kissen ohne Verschluss nähen

Diese Variante ist für alle Nähanfänger geeignet, da man lediglich 4x geradeaus nähen muss. Super simpel also. Die beiden kurzen Seiten einmal einsäumen - ich schlage den Stoff meist doppelt nach innen. Anschließend den Stoff so aufeinander legen, dass der obere und untere eingesäumte Teil sich überlappen. Links und rechts zusammennähen. Wenden. Fertig. 

Variante 2: Kissen mit Druckknopfverschluss nähen

Die Druckknopfvariante habe ich mir überlegt, da ich die ausgefransten Seiten des Leinenstoffes so schön finde und diese eigentlich nicht umnähen wollte. Wenn ihr den rustikalen Stil auch behalten wollt einfach den Stoff zum Schlauch nähen und links und rechts einen Druckknopf anbringen. Ich habe hier einen aus Metall verwendet, da ich finde, dass diese hochwertiger aussehen. Beim Stoffzuschnitt darauf achten, dass der Stoff links und recht breiter ist als das Kissen, damit das Kissen später nicht raus blitzt. Fertig. 

Diy Sofakissen Naehen Stoff Bleichen Stoff Design Selber Machen Paulsvera5

Das Kissen mit Farbverlauf habe ich zusätzlich noch mit einem zartrosarotem Garn bestickt. Ach ich denke dir fallen hier bestimmt noch ganz viele Möglichkeiten ein! 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen! 

Alles Liebe 

Vera

Das Projekt findet ihr wieder bei creadienstag, dienstagsdinge und handmadeontuesday.

Kommentare

Dir gefällt es hier? Dann melde dich zum Newsletter an

Mein Newsletter informiert dich einmal monatlich über die neusten Blogbeiträge und die wichtigsten Neuigkeiten rund um kreative DIY-Ideen und schöne Living-Inspirationen - und natürlich erhältst du deinen exklusiven Zugang zu den kostenlosen Design Freebies, sobald die Newsletter-Anmeldung abgeschlossen ist! Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie die Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung – http://www.paulsvera.com/datenschutzerklaerung