DIY

Scandi Look: DIY-Kerzenhalter aus Leder Wie du den Scandi-Trend mit diesen schicken Kerzenständern und passendem Untersetzer auch in dein Zuhause bringst! | 10.03.2017

Wie aus dem Nichts war sie plötzlich da, die Eingebung für meine Scandi Kerzenständer und Teelichthalter aus Leder. Ich bin total verliebt in den Anblick und finde sie sind nicht nur prima als Dekoration für das eigene Zuhause geeignet sondern auch als tolles Geschenk oder Mitbringsel. Mit dem dazugehörigen selbst gemachten Untersetzer ein fast unschlagbares Team würde ich sagen. Und das Schönste - es ist mal wieder ein ganz einfaches Projekt, an das sich auch DIY-Neulinge heran wagen können! Also ran an deine selbst gemachten Kerzenständer!

Scandi Look: DIY-Kerzenständer aus Leder

Materialien und Werkzeuge

Dein Scandi Kerzenständer und Teelichthalter kommt mit nur zwei Materialien aus! Etwas Leder (ich habe hier die naturbelassene Variante gewählt) und ein paar Ösen aus dem Baumarkt oder dem Bastelladen. Aufpassen musst du lediglich, dass Ösen und Leder gut zusammen passen, sprich die zweifache Dicke des Leders muss zu der Tiefe der Ösen passen (meine verwendeten Maße findest du in meinem Steckbrief). Dann kann es auch schon fast los gehen. 

Alle weiteren Infos zu diesem Projekt findest du wie immer in meinem Steckbrief. 

Hier Materialien einkaufen

Auf mehrfachen Wunsch und damit du in Zukunft einen noch besseren Überblick über die erforderlichen Materialien und Werkzeuge hast, zeige ich dir hier ein paar Beispielprodukte, um das DIY-Projekt umzusetzen. Mit Klick auf das jeweilige Bild kommst du auf die Detailseite einer meiner Partnershops (enthält Affiliate-Links).

Kerzenständer: Anleitung zum Selber Machen

Diese Kerzenständer sind so schnell selbst gemacht. Aber sieh selbst in der genauen Anleitung: 

  1. Lederlänge bestimmen: Der Kerzenständer bietet nur ausreichend Halt, wenn er auch fest um die Kerze sitzt. Dazu am Besten das Lederband einmal um die Kerzen wickeln und die Stelle markieren, an der später die Niete angebracht werden soll. Ich habe das Lederband erst gekürzt, nachdem ich die Öse befestigt habe. 
  2. Loch stanzen: Mit Hilfe einer Lochzange an den eingezeichneten Stellen jeweils ein Loch stanzen. Für die von mir verwendete Ösengröße musste ich 3-4 Löcher stechen, da meine Zange nicht für so große Löcher ausgelegt ist. Ging aber auch so prima.
  3. Ösen befestigen: Die Ösen gemäß der Anleitung gut befestigen (meist ist hier ein Set zur Verwendung mit einem Hammer dabei). Es ist wichtig, dass die Ösen schön fest sitzen, da sie die Spannung, die durch die Kerze entsteht aushalten müssen. Also lieber einen kleinen Stresstest durchführen bevor ihr den Kerzenhalter das erste Mal einsetzt. Wie eingangs schon beschrieben den Lederriemen anschließend auf die gewünschte Länge kürzen - bei mir sind es ca. 4 cm die über die Kerze hinausragen. 

Nun nur noch eine schöne Kerze oder ein Teelicht in den Halter und schon erstrahlt dein Zuhause dank deinem selbst gemachten Kerzenständer im modernen Scandi Look! 

Untersetzer aus Modelliermasse

Den Untersetzer aus Modelliermasse wollte ich tatsächlich schon eine Weile machen aber hier hat er sich natürlich geradezu aufgedrängt. Wie auch bei meinen gesprenkelten Anhängern oder den gesprenkelten Ringschalen ist auch dieser ganz schnell gemacht. Einfach Modelliermasse* ausrollen, Rand mit einem scharfen Messer abschneiden (ich habe einfach einen Teller als Schablone verwendet), trocknen lassen (auf der Heizung geht’s etwas schneller), mit Farbe besprenkeln, Fertig. Detaillierte Hinweise zu Materialien und Co. findest du hier und hier

SICHERHEITSHINWEISE: Bitte stellt Kerzen grundsätzlich auf einen nicht brennbaren Untergrund. Zudem Kerzen nur außerhalb der Reichweite von Kindern und nicht unbeaufsichtigt abbrennen lassen. Stabkerzen nicht bis ganz zum Ende abbrennen lassen, sondern spätestens löschen sobald sie 2 cm vom Kerzenständer entfernt ist. Die Stabkerze steht einzig und allein durch die Festigkeit des Leders und kann durch ruckartige Bewegungen oder durch Ausleiern des Leders im Zeitverlauf kippen. 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen! Alles Liebe 

Vera

* Werbelinks. Die Bilder sind mit Affiliate-Links zu meinen Partnershops versehen - kostet dich nicht mehr aber entlohnt meine Arbeit als Blogger ein bisschen wenn du sie verwendest, da ich eine kleine Provision erhalte. Noch lieber ist es mir aber natürlich du kaufst im stationären Einzelhandel ein. Die verlinkten Bilder sind mit Sternchen versehen, sodass du sie gut als solche erkennen kannst. 

Kommentare

Dir gefällt es hier? Dann melde dich zum Newsletter an

Mein Newsletter informiert dich einmal monatlich über die neusten Blogbeiträge und die wichtigsten Neuigkeiten rund um kreative DIY-Ideen und schöne Living-Inspirationen - und natürlich erhältst du deinen exklusiven Zugang zu den kostenlosen Design Freebies, sobald die Newsletter-Anmeldung abgeschlossen ist! Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie die Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung – http://www.paulsvera.com/datenschutzerklaerung