DIY

DIY: Boho-Tablett mit glamourösen Trinkgläsern (Werbung) Besser Trinken mit deiner Boho-Trinkstation und BWT | 26.09.2017

Dieser Beitrag enthält Werbung für BWT und Werbelinks

Ich gehöre zu den Leuten, die immer vergessen zu Trinken, wenn ich kein voll gefülltes Glas Wasser vor mir stehen habe. Damit das in Zukunft nicht mehr passiert, habe ich gemeinsam mit BWT eine kleine Trinkstation im Bohostyle entworfen: Auf einem stylischen Boho-Tablett mit Urban Jungle Print warten die glamourösen Trinkgläser und der BWT Magnesium Mineralizer auf ihren Einsatz. So klappt das in Zukunft nicht nur mit dem ausreichend Trinken, sondern auch mit dem besser Trinken

DIY Deko DIY Home DIY Geschenkideen DIY Ideen Tablett Boho Rattan Handmademodernhome paulsvera
Stylisches Boho Tablett mit Urban Jungle Print und glamourösen Trinkgläsern
DIY Deko DIY Home Tablett Rattan Einrichten Wohnen im Boho Style DIY Ideen paulsvera
Die Trinkstation fühlt sich so wohl auf dem neuen Teewagen

Trinkstation Teil 1: Glamouröse Trinkglaser und Tassen selber machen

Wie du deine Trinkgläser mit goldenen Elementen aufpeppen kannst

Für den ersten Teil der Trinkstation, die Gläser, habe ich mir etwas ganz einfaches aber wirkungsvolles einfallen lassen: meine schlichten Trinkgläser wurden kurzerhand mit goldenen Folienaufklebern aufgepeppt. Diese halten sogar einen Handspülgang unversehrt aus und laut meiner lieben Freundin Meike, kann man diese auch in die Spülmaschine stellen. Das muss ich aber erst noch testen! Ich denke auf Dauer werden sie der Spülmaschine zwar nicht stand halten können, aber für eine schöne Abwechslung zwischendurch doch ideal! Die Folienaufkleber bekommst du z.B. bei kreativkollaps. Bevor du diese auf deine Gläser anbringst, die Gläser gut reinigen, sodass alle Fettrückstände beseitigt sind. Nun nur noch schön auf dem Becher platzieren, mit dem super leckeren Wasser Dank des BWT Magnesium Mineralizer auffüllen und genießen. 

DIY Ideen für Gläser bemalen DIY Geschenkidee DIY Home Goldfolie Gold paulsvera
Die Trinkgläser sind ganz schnell aufgehübscht mit den goldenen Folienaufklebern

Der BWT Magnesium Mineralizer schafft es nämlich das Wasser nicht nur von Chlor und Schwermetallen wie Blei und Kupfer zu befreien, sondern auch noch Calcium (was das Wasser hart macht…) durch Magnesium zu ersetzen. Wie das genau geht, kannst du ja mal auf der Seite von BWT nachlesen - die können das viel besser erklären als ich. Ich für meinen Teil bin einfach nur total überrascht, welchen Effekt der Filter auf den „Geschmack“ des Wassers hat. Da werde selbst ich wieder gerne und nicht nur zwangsweise (weil zu faul Wasser nach oben zu schleppen) zum Leitungswasser-Trinker. 

Und das merkt man nicht nur beim Wasser trinken, sondern auch beim Tee und Kaffee. Noch ein großer Pluspunkt: Kaffeemaschine und Teekanne verkalken mit dem BWT Magnesium Mineralizer nicht so schnell! Darauf doch gleich mal eine Tasse Tee, die Becher dafür habe ich kurzerhand auch gleich nochmal mit Goldpunkten aufgehübscht. Damit bist du dann Bestens gerüstet für die bevorstehende kalte Jahreszeit! 

DIY Idee für Porzellan und Geschirr mit Goldfolie Aufkleber moderne Teekanne und Tassen mit Goldpunkten paulsvera
Tassen mit Goldpunkten ganz einfach selber machen

Trinkstation Teil 2: Stylisches Boho-Tablett mit Urban Jungle Print 

Flechte dein eigenes Peddigrohr Tablett im Boho Style 

Für eine Trinkstation fehlt aber natürlich noch das passende Tablett, damit die schönen Gläser und der Tischwasserfilter BWT Penguin auch Platz finden. Inspiriert für das stylische Boho-Tablett hat mich übrigens ein altes Werk meiner Mama. Sie hatte in ihrer Kindheit in der Schule mal genau so ein Tablett aus Peddigrohr im Werken Unterricht angefertigt. Das Peddigrohr Tablett kenne ich bereits seit meiner Kindheit, denn es steht immer noch oben auf dem Küchenschrank - jedoch habe ich erst bei meinem letzten Heimatbesuch heraus gefunden, dass sie es selbst gemacht hat und sie die Auswahl an Klebefolien als Kind gänzlich überfordert hat (es gab im Dorfladen damals genau zwei). Vielen Dank also an meine liebe Mama, für die schöne Inspiration zu diesem Werk! 

Boho Tablett aus Peddigrohr mit Gläsern
Das selbstgemachte Tablett aus Peddigrohr passt einfach perfekt in jedes Boho Zuhause

Materialien und Werkzeuge für dein Peddigrohr Tablett

Dein eigenes Boho-Tablett aus Peddigrohr ist tatsächlich ganz schnell selbst gemacht und du brauchst dafür nur ein paar Materialien. Am Wichtigsten ist der runde Holzboden*, der bereits mit vorgebohrten Löchern kommt. Diesen gibt es in verschiedenen Größen, ich habe diesen mit einem Durchmesser von 30cm verwendet. Um diesen nun schön mit Peddigrohr flechten zu könnten, benötigst du noch rundes Peddigrohr in 2mm* oder 3mm Stärke (ich habe mit dem 2mm Peddigrohr  gearbeitet, vermute aber, dass es mit dem 3mm noch stabiler wird) und flaches Peddigrohr* in 3mm bis 5mm Breite. Damit der Holzboden ein bisschen schöner wird, habe ich diesen mit Geschenkpapier im Urban Jungle Look bezogen und mit Mod Podge* versiegelt - alternativ kannst du aber auch eine transparente Klebefolie* darauf befestigen oder direkt mit einer Deko-Klebefolie* arbeiten. An Werkzeugen braucht es eigentlich nur eine scharfe Schere und ein Zange zum Abknipsen. Wie immer findest du alle Details für dein Boho Tablett aus Peddigrohr in meinem Steckbrief. 

Anleitung zum Selber Machen: Tablett aus Peddigrohr flechten 

Anleitungsschritte für ein Tablett aus Peddigrohr mit Bildern

Vorab der Hinweis: Das Flechten mit Peddigrohr ist wirklich einfach und sieht nur im ersten Moment sehr aufwändig aus. Also trau dich ran und mache dein eigenes DIY-Tablett mit dieser Anleitung: 

  1. Peddigrohr zuschneiden: Bevor es los geht, einmal die Löcher deines Holzbrettes zählen. Bei mir waren es 44 Löcher, d.h. ich brauche für die runden Streben, um die später geflochten wird, auch 44 Stück. Je nachdem wie hoch dein Tablett später werden soll, sollte die Höhe der einzelnen runden Peddigrohre bestimmt werden. Ich habe wie folgt kalkuliert: 5 bis 10 cm für den Boden, 10 cm für das gewebte Mittelteil und nochmals 10 cm für die obere Schlaufe später. Insgesamt also 44 runde Peddigrohrstäbe in 25 cm bis 30 cm Länge zuschneiden. Damit diese auch geflochten werden können, die Stäbe etwa 10 Minuten in einem Glas mit warmen Wasser einweichen
  2. Boden flechten: Gewusst wie ist der Anfang ist ganz schnell gemacht. Auf den Bildern habe ich das auf schwarzem Untergrund simuliert, damit du es noch besser erkennen kannst. Eigentlich sollte dies aber natürlich dein Holztablett mit Löchern sein. Stecke für den Anfang vier der zugeschnittenen runden Peddigrohrstäbe, mit der eingeweichten Seite, etwa 5 bis 10 cm durch die Löcher deiner Holzplatte. Nun den ersten Stab vor den nächsten, unter den übernächsten legen und das Ganze reihum wiederholen. Hierzu immer wieder ein paar Peddigrohrstäbe einsetzen, vor den nächsten, hinter den übernächsten legen, bis die Runde einmal geschafft ist. Auf den Bildern kannst du es ganz gut erkennen. Der komplizierteste Teil ist damit auch geschafft! 
  3. Rand flechten: Nun geht es daran den Rand des Tabletts zu flechten. Das flache Peddigrohr, nach etwa 10 minütigen Einweichen in warmen Wasser, immer abwechselnd vor und hinter die Rundholzstreben durchfädeln. Reihum flechten bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Bei mir sind es in etwa 7 cm geworden. Beim Wechsel zu einem neuen Peddigrohr Strang einfach weiter flechten und das Ende des vorherigen Peddigrohrs nach innen legen. Bist du fertig, das flache Peddigrohrende einmal nach innen schlagen und unter die letzten beiden runden Stränge schieben - sozusagen ein Stückchen zurück flechten. 
  4. Schlaufen biegen: Bevor du die runden, noch überstehenden Peddigrohrstäbe zu Schlaufen biegen kannst, diese auch wieder zuerst in warmen Wasser einweichen. Ich habe dazu einfach Wasser in die Spüle laufen lassen und das Tablett verkehrt rum rein gestellt, damit nur die runden überstehenden Peddigrohrstäbe nass werden. Nach dem Einweichen können die Stäbe leicht nach unten gebogen und zu dem übernächsten runden Peddigrohr einfach mit dazu gesteckt werden. Je nachdem wie eng das Geflecht ist, kann das ein bisschen frickeliger werden. Eine gleiche Höhe der Schlaufen kannst du durch Kürzen der runden Peddigrohrstäbe auf eine einheitliche Länge sicherstellen. 
  5. Boden gestalten: Das Peddigrohr Tablett ist nun fast fertig. Im letzten Schritt kannst du den Boden noch ein bisschen aufpeppen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die einfachste Variante ist den Boden mit einer Deko-Klebefolie zu bekleben - einfach ausschneiden, aufkleben, fertig. Falls du deine Wunsch-Dekofolie nicht findest einfach ein Geschenkpapier deiner Wahl mit dem Boden verkleben und transparente Klebefolie darauf befestigen. Ich habe in meiner Variante auch mit Geschenkpapier gearbeitet und diese mit Mod Podge festgeklebt und auch die Oberseite damit wasserfest versiegelt. Fertig! 

Und schon ist es geschafft! Gar nicht so schwer oder? Ich für meinen Teil freue mich sehr über das neue Tablett und den BWT Magnesium Mineralizer. In diesem Sinne: Hoch die Gläser! 

Alles Liebe 

Vera

Dieser werbliche Beitrag entstand mit Kooperation mit BWT. Vielen Dank für die schöne Zusammenarbeit! 

*Werbelinks: Die mit Sternchen versehenden Texte/Links sind mit Affiliate-Links zu einem meiner Partnershops versehen - ein Kauf der Produkte über diese Links kostet dich nicht mehr aber entlohnt meine Arbeit als Blogger ein bisschen wenn du sie verwendest, da ich eine kleine Provision erhalte. Noch lieber ist es mir aber natürlich du kaufst im stationären Einzelhandel ein.

Diesen Beitrag findest du auch bei creadienstaghandmade on tuesday und dienstagsdinge

 

SHOP MY STYLE (hier gibt's noch mehr meiner Lieblingsprodukte zu sehen)


Kommentare

Dir gefällt es hier? Dann melde dich zum Newsletter an

Mein Newsletter informiert dich einmal monatlich über die neusten Blogbeiträge und die wichtigsten Neuigkeiten rund um kreative DIY-Ideen und schöne Living-Inspirationen - und natürlich erhältst du deinen exklusiven Zugang zu den kostenlosen Design Freebies, sobald die Newsletter-Anmeldung abgeschlossen ist! Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie die Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung – http://www.paulsvera.com/datenschutzerklaerung