DIY

Advents­kalender im Scandi Trend Skandinavischer Chic mit Holz und Stoff für den Adventskalender | 06.11.2016

Advent Advent - der Countdown läuft. Was in meiner Adventszeit nicht fehlen darf ist ein Adventskalender für meine Liebsten. Da ich aus meinem Sprenkelfieber noch lange nicht raus bin, musste mein neuer gesprenkelter Stoff unbedingt eingesetzt werden. Zusammen mit den Holzkugeln und dem Velourslederband ergibt das Ganze einen wundervoll leichten Scandi Style - findet ihr nicht auch?

DIY-Adventskalender-Scandi-Style_Holzkugeln_Sprenkel_paulsvera_3

DIY-Adventskalender selber machen

Materialien und Werkzeuge

Diy Adventskalender Selber Machen Paulsvera

Die Holzkugeln, das Velourslederband und die Ziffern-Stempel mit Textilstempelkissen bekommt ihr in gut sortierten Bastelläden. Der gesprenkelte Stoff ist aus einer Sonderkollektion von Ikea - könnt ihr aber auch ganz einfach selber machen. Einfach einen weißen Baumwollstoff mit einem Pinsel / einer Zahnbürste mit schwarzer Textilfarbe besprenkeln. Am Anfang müsst ihr ggf. etwas experimentieren, damit ihr das gewünschte Ergebnis habt - aber es geht. 

Das stabile Seil und die Häkchen mit Klemme habe ich aus dem Baumarkt - letztere sind eigentlich dafür gedacht Vorhänge an Seilspannern zu befestigen.

Alles weitere könnt ihr wie immer dem Steckbrief entnehmen. 

DIY-Adventskalender-Scandi-Style_Holzkugeln_Sprenkel_paulsvera_2

DIY-Adventskalender selber machen

Anleitung zum selber machen

How To Diy Adventskalender Scandi Style Holzkugeln Sprenkel Paulsvera

Dieses Projekt ist etwas umfangreicher, da ihr einfach erstmal 24 Säckchen nähen müsst - das ist etwas zeitaufwändig aber vom Schwierigkeitsgrad auch für Nähanfänger geeignet. So, dann mal ran an die Arbeit: 

  1. Stoff zuschneiden und nähen: Den Stoff in 24 gleich große Rechtecke zuschneiden. Meine Rechtecke waren in etwa 10cm x 25cm groß. Die kurze Seite habe ich jeweils mit einem Zickzackstich eingesäumt. Ihr könnt das aber natürlich auch schön umnähen. Die lange Seite in der Mitte falten, die bedruckte Seite aufeinander legen und von links zusammen nähen, sodass ihr ein Täschchen bekommt. Das Ganze wenden und weitere 23 Mal wiederholen - ja ich weiß, das ist viel. Aber einmal im Flow geht es ganz gut. 
  2. Täschchen bedrucken: Die kleinen Täschchen anschließend noch mit den Zahlen von 1 bis 24 bedrucken. Ich habe hier wieder meine geliebten Letterpressbuchstaben verwendet. Stempel oder Stencilvorlagen gehen natürlich genauso gut. Am Besten mit einem Textilstempelkissen arbeiten. Dadurch ist der Druck haltbar und die Täschchen sind auch waschbar. 
  3. Lederverschluss mit Holzkugel: Für den schönen Lederverschluss mit der Holzkugel einfach ein Stück Velourslederband zuschneiden (ich habe hier eine Länge von 20 cm verwendet). Eine kleine Holzkugel auf dem Band auffädeln. Das Velourslederband auch von der anderen Seite nochmal durch die Holzkugel führen, sodass eine Schlaufe entsteht, deren Größe durch Ziehen an den Lederbändern variieren könnt. Die Schlaufe um das Täschchen legen und zuziehen. Das Ganze auch hier wieder 23 Mal wiederholen. 
  4. Holzkugelkette machen: Die großen Holzkugeln auf ein stabiles Seil auffädeln und die Enden mit etwas Luft zu den Kugel verknoten. 
  5. Täschchen befestigen: Die Haken an der Rückseite der Täschchen oder dem Velourslederband festklemmen und an die Holzkugelgirlande hängen. Fertig. 

Nun müsst ihr nur noch einen schönen Platz zum Aufhängen finden, das Ganze mit viel Liebe, schickem Krimskrams und leckerem Süßkram füllen und sich täglich daran erfreuen, wie die Liebsten ihre kleinen Geschenke auspacken. 

DIY-Adventskalender-Scandi-Style_Holzkugeln_Sprenkel_paulsvera

Die Idee für den Verschluss habe ich übrigens von einem meiner liebsten Küchenutensilien - habt ihr eine Ahnung welches? 

Wie ist es bei euch? Bastelt ihr auch jedes Jahr einen Adventskalender oder kauft ihr lieber einen Fertigen? 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!

Alles Liebe

Vera

Kommentare

Dir gefällt es hier? Dann melde dich zum Newsletter an

Mein Newsletter informiert dich einmal monatlich über die neusten Blogbeiträge und die wichtigsten Neuigkeiten rund um kreative DIY-Ideen und schöne Living-Inspirationen - und natürlich erhältst du deinen exklusiven Zugang zu den kostenlosen Design Freebies, sobald die Newsletter-Anmeldung abgeschlossen ist! Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie die Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung – http://www.paulsvera.com/datenschutzerklaerung